Trainiere die Stars von morgen!

Die Jugendabteilung des VfB Fortuna Biesdorf sucht zur Verstärkung der Trainerschaft noch engagierte Trainer. Gern gesehen sind auch Neueinsteiger, die große Freude am Fußball haben und Spaß daran haben mit jungen Menschen zusammen zu arbeiten. Ganz speziell suchen wir einen Trainer, der unsere spielstarke U14 in die erste Großfeldsaison begleitet. Die Mannschaft möchte in der

Mehr lesen…


Moderne und Tradition – Unser Verein stellt sich vor!

Unser Verein ist in den letzten Jahren immer mehr gewachsen. Vor allem im Nachwuchsbereich haben wir ständig mehr Kinder zu betreuen. Unser Ziel ist es möglichst jedem, der dem Verein beitreten will, die Möglichkeit zu geben unseren Sport auszuüben. Außerdem streben wir an, all unsere Übungsleiter weiter zu qualifizieren, um die Ausbildung der Kinder und

Mehr lesen…


4 x Heimspiel im Axel Lange Junioren-Pokal

In der ersten Runde des Axel Lange Junioren-Pokal haben die Biesdorfer Jugendmannschaften 4 mal das Heimrecht zugelost bekommen. Dabei hat unsere U17 das vermeintlich schwerste Los erhalten. Die Mannschaft von Norman Ehmig spielt gegen den Verbandsligisten Berliner AK, der in der vergangenen Saison Berliner Meister wurde und in der Relegation den Aufstieg in die Regionalliga

Mehr lesen…


Biesdorfer Jungs in Osterburg

Am 20.07.2015 machten sich knapp 50 Biesdorfer Jungs im Alter von 9 bis 12 Jahren auf dem Weg ins Trainingslager in die Landessportschule Osterburg. Nach knapp 3 Stunden Busfahrt, kamen wir gegen 12 Uhr in Osterburg an und starteten unseren Aufenthalt erstmal mit einem gemeinsamen Mittagsessen. Danach bezogen die Jungs ihre Zimmer, Sachen wurden ausgepackt

Mehr lesen…


Lonestar Soccer 94 aus den USA zu Gast in Biesdorf

Zu einem ganz besonderen, wenn auch kurzfristigen, Erlebnis kamen eine Auswahl der Biesdorfer U13, U14 und U15. Zu Gast waren 2 Mannschaften aus den USA (Texas) der Lonestar Soccer 94. Die Texaner waren auf der Durchreise zu einem Turnier in Dänemark und wollten bei ihrem Zwischenstopp in Berlin gerne 2 kleine Spiele absolvieren. Mehrere „große“

Mehr lesen…


Sponsoren