BFC Preussen – U14 4:0

18. November 2017

9. Spieltag: BFC Preussen – VfB Fortuna Biesdorf 4:0 (1:0)

„Wer sie vorne nicht macht, bekommt sie hinten rein.“ Diese Phrase war für uns gestern mehr als zutreffend. Taktisch haben wir sehr diszipliniert gespielt und sind gut in die Zweikämpfe gegangen. Unser Gegner BFC Preussen selbst agierte eher destruktiv, da sie erst spät ins Spielgeschehen eingriffen. In der ersten Halbzeit hatten wir den deutlich höheren Anteil an Ballbesitz. Daraus konnten wir uns drei richtig gute Chancen erarbeiten, die wir leider nicht in Tore umsetzen. Das 1:0 für Preussen legten wir dem Gegner selber vor. In der zweiten Halbzeit wollten wir das Spielgeschehen noch mehr kontrollieren. Wieder brachten uns einfache Fehler ins Hintertreffen und aus unseren reichlich vorhandenen Chancen konnten wir keine Tore erzielen.
Am Ende gingen wir mit einem 4:0 als Verlierer vom Platz.

Nächste Woche empfangen wir dem TSV Rudow bei uns auf dem Grabensprung.

Aufstellung: Neuner – Klensky, Waldheim, Thiel, Tegler – Schuldt, Triebel, Beckert, Köhler – Röder, Lemke

Zum Einsatz kamen: Lienig, Düvel, Grocke, Biedka, Richter

Torfolge: 1:0 Sahlke (31. Min.), 2:0 Sahlke (38.), 3:0 Sahlke (51.), 4:0 Sahlke (70.)