Großfeldjugend nach Oktoberferien erfolgreich

Nach zwei spielfreien Wochenende können die Großfeldmannschaften im Jugendbereich mit drei Siegen aus vier Spielen aufwarten. Im Kampf um die Tabellenspitze hält sich die U19 (1.A-Jugend) weiter im Rennen. Gegen den Weißenseer FC konnte die Mannschaft mit einem 2:0 Sieg durch die Tore von Imeraj und Meinke ihren fünften Sieg in Folge einfahren. Nach 1:0

Mehr lesen…


Rotation PB – 2.Herren 0:4

3. Pokalhauptrunde: SG Rotation Prenzlauer Berg II – VFB Fortuna Biesdorf II 0:4 (0:1) Schon in der .3.Minute überrascht der Unparteiische alle Biesdorfer mit einem Strafstoßpfiff zu Gunsten der Hausherren nach einem Allerweltszweikampf auf unserer Grundlinie, zum Glück wird der Elfmeter neben unser Tor gesetzt. Und dann benötigt die Fortuna lange Zeit, um auf die

Mehr lesen…


Hohen Neuendorf – 1.Herren 1:1

10. Spieltag: B.W. Hohen Neuendorf – Fortuna Biesdorf 1:1 (0:1) Und es wurde das erwartet schwere Auswärtsspiel, das wir jedoch munter beginnen, März scheitert in der 7.Min. am gut reagierenden Keeper Hartmann, danach finden aber auch die Hausherren zwischen der 15 und 30 Minute in`s Spiel. Erst stehen wir nach einer Ecke mehrfach zu weit

Mehr lesen…


U14 – Köpenicker SC 6:3

Testspiel (3×30 Min.): VfB Fortuna Biesdorf – Köpenicker SC 6:3 (3:1, 2:0, 1:2) Aufstellung: Boatwright – Klensky, Thiel, Waldheim, Tegler – Schuldt, Triebel, Beckert, Schroda – Röder, Lemke Zum Einsatz kamen: Lienig, Juraske, Thomas, Streiter, Köhler, Düvel, Rehbein, Grocke, Neunes Torfolge: 1:0 Röder (15. Min.), 2:0 Röder (17., Vorarbeit Schroda), 3:0 Schroda (21.), 3:1 ?

Mehr lesen…


1.Herren – Nordost 10:0

9. Spieltag: VFB Fortuna Biesdorf – FC Nordost Berlin 10:0 (4:0) Historischer Landesliga-Sieg, selbst die Alten unter unseren Fans konnten sich nicht daran, ein solches Resultat in dieser Spielklasse eingefahren zu haben. Vom Anpfiff an werden die Gäste durcheinander gewirbelt, wichtig dabei die ersten beiden Treffer, die nahezu spiegelbildlich erzielt werden, erst flankt Scholz auf

Mehr lesen…


2.Herren – Afrisko 3:2

9. Spieltag: Fortuna Biesdorf II – 1.FC Afrisko 3:2 (0:2) Die „Zwoote“ startete druckvoll, Borowski dreht sich einmal zu viel im gegnerischen Strafraum, trifft wenige Minuten später nur das Lattenkreuz und Becker bekommt direkt in Tornähe eine Kopfballmöglichkeit, die man eigentlich versenken sollte. Das böse Foul an Häfner wird in der 20.Minute erstaunlicherweise nicht geahndet

Mehr lesen…


2.Herren – FC Treptow 2:1

8. Spieltag: Fortuna Biesdorf II – FC Treptow 2:1 (1:1) In einer jederzeit hochklassigen Kreisliga A-Partie musste zunächst Ehmig im Biesdorfer Kasten die ersten Einschusschancen der Treptower vereiteln, bevor ihm in der 18.Minute nach einem schönen Schuss der Pfosten zu Hilfe kam. Dem 0:1 der Gäste ging eine klare Abseitsstellung voraus, die der Unparteiische leider

Mehr lesen…


Da ist der erste Dreier!

Unsere U13 (1.D) hat ihre ersten, ganz wichtigen, drei Punkte geholt. Gegen den Tabellenvorletzten der Liga war die Maßgabe klar, ein Sieg musste her. Und daran ließ die Mannschaft von Trainer Florian Witte keinen Zweifel. Bereits zur Halbzeit führte seine Mannschaft mit 4:0. In der zweiten Halbzeit würde das Endergebnis auf 7:1 erhöht. Damit distanziert

Mehr lesen…


Drei Siege, ein Unentschieden, eine Niederlage

An vergangenen Wochenende hatten wir im Großfeldbereich der Jugend alles dabei. Mit einem 4:1 Sieg gegen Berolina Mitte am gestrigen Sonntag, konnte unsere U19 (1.A) den Anschluß an die Spitze halten. Die Mannschaft hält damit mit vier Siegen in Folge ihre Serie. Ihre Serie mit vier Siegen in Folge konnte auch unsere U17 (1.B) gegen

Mehr lesen…


U14 – Nordberliner SC 4:0

7. Spieltag: Vfb Fortuna Biesdorf – Nordberliner SC 4:0 (1:0) Aufstellung: Streiter – Klensky, Schikora, Waldheim, Köhler – Schuldt, Röder, Beckert, Biedka – Düvel, Lemke Zum Einsatz kamen: Lienig, Juraske, Triebel, Tegler, Grocke Torfolge: 1:0 Röder (16. Min., Vorarbeit Waldheim), 2:0 Düvel (39., Lemke), 3:0 Lemke (47.), 4:0 Biedka (67.)


U13 (1.D) mit erstem Punktgewinn in der Verbandsliga

Im Kleinfeldbereich können wir einige Erfolge vermelden. Dazu gehört auf jeden Fall das 3:3 unserer U13 gegen den Frohnauer SC und dem damit verbundenen ersten Punktgewinn in der Verbandsliga. Die Mannschaft von Jungtrainer Florian Witte kämpft jedes Wochenende um die ersten Punkte. Am vergangenen Wochenende wurden die Mühen der letzten Wochen endlich belohnt. Für unsere

Mehr lesen…


Starkes Wochenende für die Großfeldjugend

Am vergangenen Wochenende waren alle Biesdorfer Jugendteams im Großfeldbereich siegreich. Die U19 war spielfrei und kann alle Kräfte für das Pokalspiel am Dienstag um 19:00 Uhr auswärts gegen den Wartenberger SV mobilisieren. Gegen jene Wartenberger taten es sich unsere Jugendmannschaften in der Vergangenheit immer schwer. Unsere U17 (1.B) brach mit einem 2:1 Sieg durch Steinert

Mehr lesen…


1.FC Schöneberg – 1.Herren 2:1

2. Pokalhauptrunde: 1.FC Schöneberg – VFB Fortuna Biesdorf 2:1 (1:1) Nimmt man nur die erste Halbzeit, dann hätte die Fortuna die nächste Pokalrunde erreichen müssen, so überzeugend trat man beim Berlin-Ligisten auf, der sich bedanken durfte, dass bis auf den frühen Führungstreffer von Scholz –einer direkt verwandelten Ecke- die Biesdorfer aus ihrer Dominanz nichts weiter

Mehr lesen…


FSV Fortuna Pankow – U14 0:8

6. Spieltag: FSV Fortuna Pankow – VFB Fortuna Biesdorf 0:8 (0:5) Nach der letztwöchigen Niederlage gegen GW Neukölln, waren wir heute gegen den Tabellenletzten Fortuna Pankow auf Wiedergutmachung aus. Wir hatten uns viel vorgenommen. Vor allem wollten wir wieder zur Fussballkultur zurückfinden. Leider haben wir uns dem Niveau des Gegner angepasst und das Spiel nicht

Mehr lesen…


SSC Teutonia – 1.Herren 3:4

6. Spieltag: SSC Teutonia – Fortuna Biesdorf (1:1) 3:4 Da muss doch ein Trainer verzweifeln, von Beginn an dominierende Biesdorfer, die den SCC einschnüren und nicht zur Entfaltung kommen lassen, erspielen sich unzählige Möglichkeiten, treffen jedoch das Tor nicht. Götze, Pohlmann, Scholz, Lehmus, März und Sowa, jeder durfte sich probieren, die größte Chance hat Pohlmann

Mehr lesen…


U14 – BSV GW Neukölln 1:3

5. Spieltag: VfB Fortuna Biesdorf – BSV GW Neukölln 1:3 (0:0) Aufstellung: Neunes – Schuldt, Waldheim, Lemke, Tegler – Röder, Zock, Beckert, Köhler – Düvel, Biedka Zum Einsatz kamen: Grocke, Engelkind, Triebel Torfolge: 1:0 Beckert (43. Min., Vorarbeit Röder), 1:1 Reimann (47.), 1:2 Reimann (50., Strafstoß), 1:3 Lemke (57., Eigentor) Gestern lief es leider garnicht

Mehr lesen…


SFC Stern 1900 – U14 0:2

4. Spieltag: SFC Stern 1900 – VfB Fortuna Biesdorf 0:2 (0:0) Aufstellung: Streiter – Klensky, Waldheim, Schikora, Lemke – Schuldt, Beckert, Lienig – Neunes, Röder Zum Einsatz kamen: Biedka, Grocke, Triebel, Köhler, Düvel Torfolge: 0:1 Schuldt (39. Min., Vorarbeit Düvel), 0:2 Beckert (44., Triebel) Eine Englische Woche steht oft in Verbindung mit einer Reise durch

Mehr lesen…


Kleinfeldbereich mit durchwachsenen Resultaten

Beide D-Junioren Mannschaften traten in ihrer Englischen Woche gegen BFC Preußen an. Die U13 unterlag am Donnerstag unglücklich auswärts. Zu viele gute Torchancen blieben ungenutzt und man musste in den letzten Minuten des Spiels das 2:3 hinnehmen. Am Wochenende waren die U13 und U12 zu Gast beim 39. Werbelinsee Cup. Die U13 belegte mit nur

Mehr lesen…


Gemischte Gefühle an diesem Wochenende im Jugendgroßfeld

Nach einer kräftezehrenden Englischen Woche ging es am vergangen Wochenende für unsere Jugendmannschaften wieder um die nächsten Punkte. Unsere U19 (1.A) hatte spielfrei und konnte den Arbeitssieg aus der Woche in Ruhe rekapitulieren. Die U17 (1.B) dürstet weiter nach dem ersten Dreier. Gegen die U16 vom SV Empor Berlin unterlag die Mannschaft trotz Dreierpack und

Mehr lesen…


SC Borsigwalde – U14 0:1

3. Spieltag: SC Borsigwalde – VfB Fortuna Biesdorf 0:1 (0:0) Verreist, verletzt oder bei der U15. Ohne eine Personalnot beschreien zu wollen, fehlte bei uns heute jedoch einiges an „Stammpersonal.“ Die Maßgabe war es trotzdem, hier heute mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln den dritten Sieg einzufahren. Taktisch sehr diszipliniert, zeigte die Mannschaft heute,

Mehr lesen…


1.Herren – SC Gatow 0:3

5. Spieltag: VFB Fortuna Biesdorf – SC Gatow 0:3 (0:3) Während die Fortuna direkt nach dem Anpfiff scheinbar gut in`s Spiel kommt, fangen wir uns in der 12.Min. doch wieder viel zu früh den ersten Gegentreffer ein, in dessen Entstehen wir die Gatower tatkräftig unterstützen. Und  danach zieht sich eine Unsicherheit durch unser Spiel, die

Mehr lesen…


Kleinfeldbereich mit Startschwierigkeiten

Endlich ging es los, der 1. Spieltag der neuen Saison stand an. Alle Teams waren gut vorbereitet und motiviert. Die Zeit des Probierens war vorbei. Nun hieß es volle Konzentration auf die bevorstehen Aufgaben. Unsere U13 trat auswärts gegen SC Charlottenburg an und erwischte in der Verbandsliga einen rabenschwarzen Tag. Am Ende mussten die Jungs

Mehr lesen…


Kein Auftakt nach Maß im Biesdorfer Großfeld der Jugend

Nachdem unsere U14 bereits am vergangenen Dienstag den Saisonauftakt gegen die Berliner Amateure mit einen 5:2 Sieg (Eigentor, Lemke, Triebel, Waldhelm, Düvel) machen durfte, spielten, bis auf unsere U15 und U16, bereits alle Mannschaften am gestrigen Samstag. Am Samstagvormittag startete unsere U14 mit einer eher durchschnittlichen Leistung gegen den Friedenauer TSC mit einem 2:0 Sieg,

Mehr lesen…


FC Spandau – 1.Herren 4:2

4. Spieltag: FC Spandau – VFB Fortuna Biesdorf 4:2 (2:1) Trotz der frühen Anstoßzeit präsentierte sich die Fortuna als recht ausgeschlafen und startete hellwach. Rösler zieht in der 11.Min. in den Strafraum und trifft den Pfosten, der Abpraller springt von Asikoglu in`s eigene Tor und wir führen. Direkt nach dem folgenden Anstoss verliert Höltge das

Mehr lesen…


2.Herren – FC Kreuzberg 0:3

4. Spieltag: Fortuna Biesdorf II – FC Kreuzberg 0:3 (0:1) Viel Leerlauf in den Anfangsminuten, einziger echter Höhepunkt  auf Biesdorfer Seite ein Pass von  Borowski auf Gerhardt, der knapp das Tor verfehlt. Der grobe Schnitzer von Maukisch in der 16.Min., dessen Rückpass exakt Yilmaz vor die Füße fällt, der keine Probleme hat, die Führung zu

Mehr lesen…


U14 – Friedenauer TSC 2:0

2. Spieltag: VfB Fortuna Biesdorf – Friedenauer TSC 2:0 (1:0) Gestern waren mit Personalsorgen weiter auf Punktejagd. Auf vielen Positionen gab es Veränderungen. Wie auch schon am Dienstag gegen die Berliner Amateure, mussten wir heute wieder gegen eine Mannschaft antreten, die sich zum Großteil aus dem Jahrgang 2003 zusammensetzte. Gleich zu Beginn der ersten Halbzeit,

Mehr lesen…


U14 – SC Berliner Amateure 5:2

1. Spieltag: VfB Fortuna Biesdorf – SC Berliner Amateure 5:2 (3:0) Aufstellung: Neunes – Klensky, Thiel, Schikora, Tegler – Schuldt, Waldheim, Beckert, Röder – Triebel, Lemke Zum Einsatz kamen: Biedka, Grocke, Düvel, Zock Torfolge: 1:0 Sahan (26. Min., Eigentor, Vorarbeit Schuldt), 2:0 Lemke (31., Röder), 3:0 Triebel (33., Röder), 3:1 Ivanovic (36.), 3:2 Ivanovic (40.),

Mehr lesen…


1.FC Neukölln – 1.Herren 3:7

3. Spieltag: 1.FC Neukölln – VFB Fortuna Biesdorf 3:7 (1:5) Scharfes Tempo beider Teams von Beginn an, die Neuköllner sind in den ersten Minuten wacher und körperlich weitaus präsenter. Dann zögert Pelzer bei einem hoch in den Strafraum getretenen Freistoß auf der Linie und kann gegen den Kopfball und das 1:0 in der 15.Min. nichts

Mehr lesen…


SV Süden -1.Herren 0:2

1. Pokalhauptrunde: SV Süden – Fortuna Biesdorf 0:2 (0:0) Das Trainer-Duo hatte sich für eine eher ungewohnte Startformation entschieden, die aber problemlos in`s Spiel fand. Biesdorf erspielt sich früh Chancen durch Baudisch, Reiss, Höltge aber die dicken Möglichkeiten haben die Hausherren auf dem Fuß. Ein Konter in der 11.Min, der uns überrascht, in der 14.Min.

Mehr lesen…


2.Herren – GW Neukölln II 2:1

1. Pokalhauptrunde: Fortuna Biesdorf II – BSV GW Neukölln II 2:1 (1:0) Während die ersten 10 Minuten Hoffnung auf ein gutes Pokalspiel hegen –hier setzen wir die Gäste früh unter Druck und vertrauen auf unsere schnellen Außen – konnte heute in der Folgezeit nicht an die guten Leistungen der ersten Punktspiele angeknüpft werden. Becker nimmt

Mehr lesen…


1.Herren – SCC 0:2

2. Spieltag: VfB Fortuna Biesdorf – SC Charlottenburg 0:2 (0:2) Auf dem tollen Rasen begannen wir schwerfällig und ohne echten Schwung, der frühe Treffer der Gäste per Kopf (hier steht Sowa zu weit vom Gegenspieler entfernt, mit fortlaufender Spielzeit ist er aber einer der aktivsten Akteure) machte den Start nicht einfacher. Götze hat ebenfalls per

Mehr lesen…


2.Herren – TSV Lichtenberg 4:0

2. Spieltag: Fortuna Biesdorf II – TSV Lichtenberg 4:0 (2:0) Obwohl wir gut in die Partie kommen, verzeichnet der Gast die erste Großchance in der 18.Min., hier kann sich Strothmann erstmals glänzend auszeichnen. Danach erspielt sich die Fortuna Möglichkeiten  in kürzester Folge, Borowski, Heckendorf, Becker und sogar Häfner verpassen die Führung mehrfach nur knapp, bis

Mehr lesen…


Stern 1900 II – 1.Herren

1. Spieltag: SFC Stern 1900 II – Fortuna Biesdorf 1:6 (0:6) Die Partie kann man einfach zusammen fassen, ein ungefährdeter Sieg und Baudisch trifft das Tor wieder… Die Fortuna war vom Start an äußerst präsent, kombinierte schnell und sicher. Und es waren noch keine 30 Minuten gespielt, da stand es schon 0:4, erst traf Rösler

Mehr lesen…


1.Herren – Vorbereitung Sais. 2017/18 2.Teil

Vorbereitung 1.Herren – Teil 2 Fortuna Biesdorf – Eintracht Mahlsdorf 5:2 (1:1) Nach der Schmach von Erkner die richtige Reaktion des Teams, von Beginn an ein offenes Spiel auf Augenhöhe gegen den Berlin-Ligisten mit vielen attraktiven, spielerischen Elementen . In der Druckperiode der Gäste Mitte der 2.Halbzeit verteidigen wir engagiert und haben einen fehlerfreien Pelzer

Mehr lesen…


Nachwuchs – Reformationstage Teil 3 – Biesdorfer Rahmenbedingungen

Im 3. Teil unserer kleinen Beitragsreihe soll es darum gehen, unter welchen Möglichkeiten wir unsere Nachwuchsspieler ausbilden. Von der Kabine bis zum Kunstrasen, vom Hütchen bis zur Koordinationsleiter, vom Tennisball bis zum Fußball… Wir machen ein Abstecher in unsere Anlage und klären die wichtigsten Fragen. Beginnen möchten wir bei den uns zur Verfügung gestellten Sportanlagen.

Mehr lesen…


1.Herren – Vorbereitung Saison 2017/18

Teil 1 Fortuna Biesdorf – Lichtenberg 47  1:7 (1:4) Der deutliche Klassenunterschied trat ab der 30. Minute zu Tage, die Gäste drehten auf und zeigten nachdrücklich, dass man in der Vorbereitung schon 3 Wochen weiter ist.  Höltge erzielte den Biesdorfer Ehrentreffer per Handelfmeter.   SV BVB 49 – Fortuna Biesdorf  0:3 (0:2) Unter besten Rahmenbedingungen

Mehr lesen…


Marienfelde – 1.Herren 4:1

29. Spieltag: FC Stern Marienfelde – VfB Fortuna Biesdorf 4:1 (2:1) Schon nach 3 Minuten patzt FC-Keeper Gromotka, der sonst so treffsichere Teichert lässt die Einladung zum Führungstreffer verstreichen und trifft nur Aluminium. Und in einer an echten Torchancen armen 1.Halbzeit zeigen uns die Hausherren, wie effektiv man abschließen kann. Erst nimmt Stawrakakis einen Ball

Mehr lesen…


2.Herren – Heinersdorf 0:4

28. Spieltag: Fortuna Biesdorf II – BSV Heinersdorf 0:4 (0:2) Tolle Heinersdorfer Kulisse bei uns „Am Grabensprung“, der BSV wollte heute den Aufstieg perfekt machen. Das gemächliche Sommerfußballtempo  wird zuerst von Maukisch unterbrochen, der sich heute vielfach in die Offensive einschaltete, sein Zuspiel wird von Schwabe scharf nach innen getreten, findet dort jedoch keinen Abnehmer.

Mehr lesen…


1.Herren – Internationale 1:3

28. Spieltag: Fortuna Biesdorf – FC Internationale 1:3 (0:2) Nach dem kläglichen Unentschieden des letzten Wochenendes sollte heute eigentlich Wiedergutmachung angesagt sein, jedoch brachten die angereisten Gäste den Schwung des Achtungserfolges gegen Hellas mit und übernahmen sofort die Initiative. Und obwohl Inter weitaus leichtfüßiger agiert, kommen auch wir zu Möglichkeiten, ein von Baudisch als Flanke

Mehr lesen…


E. Mahlsdorf II – 1.Herren 1:2

26. Spieltag: BSV Eintracht Mahlsdorf II – Fortuna Biesdorf 1:2 (1:1) Biesdorf trat ohne die verletzte Torfabrik Teichert beim Tabellenführer und Ortsnachbarn an und hatte Glück, dass die Hausherren nicht frühzeitig in Führung gehen, als Paris einen hohen Ball unterläuft. Der heute gut aufgelegte Pelzer wird per Freistoß geprüft, ansonsten stehen wir recht stabil. Als

Mehr lesen…


TeileStore.DE
Sponsoren