U13 (1.D) mit erstem Punktgewinn in der Verbandsliga

10. Oktober 2017

Im Kleinfeldbereich können wir einige Erfolge vermelden. Dazu gehört auf jeden Fall das 3:3 unserer U13 gegen den Frohnauer SC und dem damit verbundenen ersten Punktgewinn in der Verbandsliga. Die Mannschaft von Jungtrainer Florian Witte kämpft jedes Wochenende um die ersten Punkte. Am vergangenen Wochenende wurden die Mühen der letzten Wochen endlich belohnt.

Für unsere U12 (2.D) hingegen, war gegen den SC Staaken leider nichts zu holen. 7:1 verlor die Mannschaft auf dem Grabensprung.

Die ersten drei Punkt holte unsere 3.D für den D-Bereich. Gegen den Grünauer BC wurde es ein deutliches 5:1.

Auch den ersten Sieg in dieser Saison fuhr unsere U11 ein. Gegen den Tabellennachbarn Frohnauer SC konnte sich die Mannschaft von Trainerduo Hoffmann / Schowin mit 6:2 durchsetzen. Für die U10 gab es gegen den Weißenseer FC mit 13:1 eine herbe Klatsche.

Weitere Ergebnisse:
3. E – BSC Reinickendorf 11:1
4. E – Borussia Pankow 0:8
1. F – Spielfrei
2. F – Spielfrei
3. F – Eintracht Mahlsdorf 2:4
4. F – FC Berlin 6:2
5. F – BW Berolina Mitte 8:0