1.Herren – FV Erkner 5:0

3. Februar 2019

Vorbereitung: VfB Fortuna Biesdorf – FV Erkner 1920 5:0 (1:0)

Der Biesdorfer Krankenstand wirbelte die Aufstellung ein wenig durcheinander und auch den Gästen musste man danken, dass sie trotz eines kleinen Kaders für das Spiel zur Verfügung standen. Nach dem frühen Führungstreffer ging es recht gemächlich zur Sache, viele Fortuna-Aktive zollten den gelaufenen Pokalkilometern Tribut und oft fehlte dem letzten Pass die Präzision. Der Mannschaft aus Erkner war anzumerken, dass man noch ein wenig in der Vorbereitung zurück hängt, aber so langsam kam auch der FV auf Betriebstemperatur. Konsequente Chancenverwertung führte in kurzer Zeit in der 2.Hälfte zu einem beruhigenden Vorsprung, so dass selbst weitere vergebene Großchancen nicht weiter in`s Gewicht fielen. Hier muss beim Rückrundenstart am kommenden Wochenende wieder konzentrierter zur Sache gegangen werden, im Spitzenspiel unserer Staffel empfangen wir den Verfolger SSC Teutonia, von dem uns nur hauchdünn ein Punkt trennt.

Copyright VfB Fortuna Biesdorf e.V.