Biesdorfer Schiedsrichter pfiff das Berliner Pilsner Pokalendspiel

5. Juni 2014

Glückwunsch an Philipp Kutscher der unseren Verein am 4.6.2014 im Jahn Sportpark vertreten hat!
 
Im Finale spielten FC Viktoria1889 Berlin gegen SV Tasmania Berlin, was Viktoria Berlin mit 2:1 gewann und somit als Berliner Pokalsieger feiern lassen durfte.
Meine persönliche Meinung:
Philipp hat eine gute Schiedsrichterleistung gebracht, wo es in den letzten 10 Minuten der zweiten Halbzeit mehr als spannend wurde, weil Tasmania durch einen Elfmeter verdient den Anschluss erzielen konnte und nun auf den Ausgleich spielte.
Der Vorstand und alle Biesdorfer freuen sich über die Berufung! Philipp mach weiter so!
i.A.Schiedsrichter Obfrau A.Hellmer

Copyright VfB Fortuna Biesdorf e.V.