Nachwuchs | WE 13/14.10 | U17 weiter ungeschlagen | U19 und U14 Tabellenführer

15. Oktober 2018

Ein spannendes Wochenende für unseren Nachwuchs.

U19 – 1.A-Jugend
Weißenseer FC – U19 | 0:2 (0:2)
Die U19 entschied schon sehr früh das Spiel, bereits in der 2′ Minute gingen sie mit 1:0 in Führung und konnten 10 Minuten später auf 2:0 erhöhen. Diese 11 Minuten reichten um die Tabellenführung zu verteidigen und man ging aus einen recht ereignissarmen Spiel als Sieger vom Platz.

U17 – 1.B-Jugend
SC Borsigwalde – U17 | 2:2 (1:0)
In einem spannenden Spiel gelang es dem SC Borsigwalde in der 5′ Minute mitn 1:0 in Führung zu gehen und konnten diese bis zur Pause verteidigen. Nach der Pause machte die U17 mächtig betrieb und konnte in der 56′ Minute den Ausgleichstreffer markieren und 4′ Minuten später soagr das Spiel drehen und mit 1:2 Führen. Nur 3′ Minuten später konnte der SC Borsigwalde den Ausgleich erzielen. Am ende teilten sich beide Mannschaften die Punkte und unsere U17 ist weiter ungeschlagen.

U16 – 2.B-Jugend
U16 – BSV Hürtürkel | 1:1 (0:0)
Auch unsere U16 musste sich nach einem spannenden Spiel die Punkte teilen. Man trennte sich mit einem Leistungsgerechten 1:1 gegen den BSV Hürtürkel.

U15 – 1.C-Jugend
Friedrichshagener SV – U15  | 2:3 (0:0)
In einem spannenden Spiel traf die U15 auf den Friedrichshagener SV. Mit 2 Siegen aus den letzten Spielen begann die U15 sehr gut und ging in der  6′ Minuten mit 1:0 in Führung. Trotz Rückstand spielte der FSV mutig nach vorne und wurde in der 17′ Minute mit dem Ausgleich belohnt. Bis zur Pause passierte nichts mehr. Der FSV startete nach der Pause etwas besser ins Spiel und konnte in der 53′ Minute das Spiel drehen und mit 2:1 in Führung gehen. Die U15 ließ sich davon aber nicht abschrecken und zeigte Moral. In der 56′ Minute gelang der Ausgleich und nur 3 Minuten später der 2:3 Siegtreffer und somit der dritte Sieg in Folge.

U14 – 2.C-Jugend
U14 – Friedrichshagener SV |8:0 (0:0)
Auch die U14 traf an diesem Wochenende auf den Friedrichshagener SV. Nach einer zähflüssigen Anfangsphase konnte man in der 12′ Minute in Führung gehen. Der Gast setzte immer wieder kleine Nadelstiche konnte aber nichts zählbares nachweisen und so gelang es der U14 noch vor der Pause mit zwei weiteren Treffern auf einen 3:0 Halbzeitstand zu erhöhen. Nachb der Pause legte Fortuna noch mal richtig los und konnte fünf weitere Treffer Markieren und den nächsten Sieg einfahren. Hier heißt es weiterhin ungeschlagener Tabellenführer.

Die Ergebnisse aus dem Kleinfeld:

1.FC Union – U13 1:18
SC Schwarz-Weiß Spandau – U12 2:12
U13 II – Spielfrei
U11 – Nichtantritt Gast
U10 – Spielfrei
U11 II – SV Buchholz
3:6
   
Copyright VfB Fortuna Biesdorf e.V.