Nachwuchs |WE |29/30.9| U14 spielt sich in einen Rausch|U16 mit nächster Niederlage

2. Oktober 2018

Es war das Wochende der frühen Tore und Gegentore. U14 bleibt weiter ungeschlagen und spielt sich in einen Rausch. Die U16 muss weitere Niederlage wegstecken.

U19 – 1.A-Jugend
U19 – Kickers Hirchgarten  | 10:0 (0:0)
Völlig ungefährdet konnte unsere U19 den nächsten Sieg einfahren. Zu Gast waren die Kickers aus Hirchgarten. Ein gutes Spiel der U19 mit einem verdienten 10:0 Sieg am Ende.

U17 – 1.B-Jugend
U17 – SSV Köpenick Oberspree | 6:0 (2:0)
Traumstart für die U17 die bereits in der 1′ Minute mit 1:0 in Führrung gehen konnte. Danach passierte nicht mehr viel und kurz vor der Pause erhöhte Biesdorf auf 2:0. Nach der Pause ging es munter weiter und die U17 legte mit 3 Toren nach und entschied das Spiel für sich. In der 60’min gab es dann  den Roten Karton für die U17, dies änderte aber nichts am Spiel und man konnte in Unterzahl noch den 6:0 entstand erspielen.

U16 – 2.B-Jugend
Borussia Pankow – U16 | 6:1 (2:1)
Bereits nach 3 Minuten lag unsere U16 mit einem Tor hinten. Stark spielende Pankower konnten in der 28 ‚ Minute die Führung ausbauen. Kurz vor dem Pausenpfiff verkürzte die U16 auf 2:1. Wer dachte das es nach der Pause besser wird, wurde bitter enttäucht. Die Borussia aus Pankow spielte weiter stark auf und machte ziemlich zügig 2 Tore. Am Ende stand eine verdiente 6:1 Niederlage für unsere U16 zu buche.

U15 – 1.C-Jugend
Nordberliner SC – U15| 1:7 (1:5)
Auch unsere U15 musste früh im Spiel einen Rückstand hinnehmen. In der 3′ Minute konnten die Nordberliner in Führung gehen. In der 6′ Minute gelang es der U15 den wichtigen  Ausgleichstreffer zu erzielen. Danach spielte nur noch Biesdorf und konnte weitere 4-mal den Ball im gegnerichen Tor unterbringen. Zur Pause stand 1:5 für unsere U15. Nachd der Pause gelangen 2 weitere Treffer und das Spiel wurde 1:7 gewonnen.

U14 – 2.C-Jugend
 U14 – SV B.W Berolina Mitte| 17:0 (7:0)
Die ungeschlagende U14 bekam es an diesem Wochenende mit Berolina Mitte zutun. Mit viel Selbstvertrauen startete die U14 in die Partie und konnte bereits nach 20 Minuten mit 4:0 in Führung gehen. Vor de Pause gelang es den Biesdorfern weitere 3 mal zu Treffen und man ging mit einer 7:0 Führung in die Pause. Mit viel Elan begann die U14 die 2.Halbzeit des Spiels und es gelang innerhalb von 30 Minuten 10! weitere Treffer zu erzielen. Der nächste Sieg stand am Ende zu buche.

Die Ergebnisse aus dem Kleinfeld:

U13 – Tennis Borussia Berlin 0:11
BFC Preußen – U12 2:1
BSC Marzahn – U13 II 3:2
U11 – Berliner SC
1:12
 U10 – Askania Coepenick 12:0
 Borussia Pankow – U11 II 5:10
Copyright VfB Fortuna Biesdorf e.V.